Ausflugsziele

Urlaub im Schwarzwald wird nie langweilig, denn es warten unzählige Sehenswürdigkeiten die entdeckt werden wollen. Schon eine Fahrt nach Todtnau gleicht immer einem kleinen Abenteuer.

Es ist der steilste Übergang vom Schwarzwald hinunter zur Rheinebene, der Ausflügler mit offenen Felspartien, einer vielfältigen Natur und weitreichenden Aussichten belohnt. Das Bergvital Hotel liegt am Ennerbach, einem der höchsten Punkte in Todtnauberg und bietet einen unglaublichen Ausblick über den Schwarzwald. Starten Sie von hier aus zu wunderschönen Naturschauplätzen, interessanten Städten und kulturellen Highlights.

Todtnauer Wasserfall

Der Todtnauer Wasserfall ist mit 97 Meter der höchste Naturwasserfall Deutschlands. Zwischen Todtnauberg und Aftersteg stürzt das Wasser des Stübenbachs über mehrere Kaskaden in die Tiefe. Genießen Sie die willkommene Abkühlung im Sommer und entdecken Sie die glasklaren Eiszapfen im Winter - zu jeder Jahreszeit ist der Besuch ein Erlebnis.

Mehr Info

Heimatmuseum Klösterle

Das Gebäude aus dem 18. Jh war einst eine Gerberei und sollte 1980 abgerissen werden, doch die Bevölkerung wehrte sich dagegen und eröffnete 1988 das Heimatmuseum. Neben den ausgestellten Geräten und Gebrauchsgegenständen erfährt der Besucher näheres zu Sitten, Bräuchen und dem Leben aus vergangenen Zeiten.

Mehr Info

Schauinsland

Der Schauinsland ist der Hausberg von Freiburg. Schweben Sie mit der Schauinslandbahn hinauf bis zur Bergstation. Von dort beginnt ihre Tour, zunächst auf den Aussichtsturm wo man einen tollen Rundblick über den Schwarzwald hat. Anschließend heißt es 400 Jahre Schwarzwaldgeschichte erleben bei einem Besuch des „Schniederlihof“ und natürlich darf das Museumsbergwerk Schauinsland, das größte Silberbergwerk Süddeutschlands, bei Ihrem Schauinsland-Besuch nicht fehlen.

Mehr Info

Titisee

Der Titisee befindet sich etwa 30 km vom Bergvital Hotel entfernt und ist weltbekannt. Er befindet sich in 850 m Höhe und ist eine der größten Mittelgebirgsseen Deutschlands. Verschaffen Sie sich einen Rundumblick und begeben Sie sich mit Hilfe eines Wasserfahrzeugs in die Mitte des Sees. An Land bekommen Souvenirjäger alles was das Herz begehrt.

Mehr Info

Schwarzwaldmetropole Freiburg

Freiburg, die Stadt mit den Bächle, den Gässchen und dem mediterranen Klima. Die Innenstadt besteht gefühlt nur aus Straßencafés, die gefühlt zu jeder Jahreszeit von Studenten, Besuchern und Einwohnern besetzt sind. Die „grünste“ Stadt Deutschlands ist innovativ, überraschend und einfach pittoresk. Einen Besuch auf dem Freiburger Markt rund um das Münster sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Mehr Info

Heimatmuseum „Hüsli“

Die Serie „Schwarzwaldklinik“ ist heute wie früher einfach Kult. Der ehemalige Sommersitz der Konzertsängerin Helene Siegfried diente während den Dreharbeiten Hauptdarsteller Professor Brinkmann als Wohnsitz. Die liebevolle und detailgetreue Einrichtung lässt das Herz eines jeden Kitsch-Fans höher schlagen.

Mehr Info

Triberg – Deutschlands höchste Wasserfälle & Kuckucksuhr

Deutschland's höchste Wasserfälle erwarten Sie in Triberg. Auf sieben Fallstufen und einer Länge von 163 m stürzt das Wasser der Gutach hinab und bietet ein spektakuläres Naturschauspiel. Und wenn Sie schon einmal in Triberg sind, sollten Sie sich eine Besichtigung der weltgrößten Kuckucksuhr nicht entgehen lassen.

Mehr Info

Dom St. Blasien

Der eindrucksvolle Dom prägt das Stadtbild von St. Blasien. Die Kuppel des Doms hat einen Durchmesser von 36 Metern und ist damit eine der größten in ganz Europa. Durch den Blasiusdom finden regelmäßig Führungen statt und im Sommer können sich Musikliebhaber an der außergewöhnlichen Akustik bei Domkonzerten erfreuen.

Mehr Info